Allgemeine Geschäftsbedingungen
für Designleistungen

1. Geltungsbereich

Unter die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») fallen alle in diesem Angebot aufgeführten Leistungen von Ellen Riesterer. Auch wenn sich die allgemeinen Geschäftsbedingungen im Laufe der Zeit ändern, gelten die zum Zeitpunkt der Vertragsabschlusses vorliegenden Bedingungen.

2. Angebot

Die Veranstaltungen, Webinare, Vorträge und Workshops (im Folgenden kurz «Angebote») bzw. deren Preise in diesem Dokument gelten als unverbindliches Angebot. An dieses Angebot hält sich Ellen Riesterer bis zwei Wochen nach Ausstellung gebunden. Sollte bis zum Ablauf dieses Zeitraums keine Beauftragung eingegangen sein, kann das Angebot revidiert werden.

3. Beauftragung und Vertragsabschluss

Mit einer bestätigten Buchung/ Beauftragung kommt zwischen der Kundschaft und Ellen Riesterer ein bindender Buchungsvertrag zustande, der durch die vorliegenden AGB reguliert wird. Dadurch entstehen für die Kundschaft sowie Ellen Riesterer bestimmte Rechte und Pflichten.
Die Buchung gilt als bestätigt, sobald die Kundschaft die im Angebot aufgeführten Leistungen schriftlich (auch elektronisch per Mail) annimmt oder das Angebot unterschrieben zurücksendet und/oder die Zahlung der aufgeführten Angebotsgebühren begleicht.
Es ist auch möglich Teilleistungen aus dem gestellten Angebot einzeln zu beauftragen.

4. Rechnungsstellung und Preise

Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Die Leistungen von Ellen Riesterer in einem EU-Land unterliegen dem Reverse Charge Verfahren und werden daher ohne Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Die Preise sind in der angegebenen Währung zu begleichen. Akzeptiert werden nach Absprache auch Zahlungen in Euro oder Schweizer Franken.

Unmittelbar nach Beauftragung durch die Kundschaft erfolgt die erste Rechnungsstellung über 50% des beauftragten Leistungsumfangs.
Die Schlussrechnung über die verbleibenden 50% wird nach erfolgreicher Abnahme der Designleistungen gestellt.
Rechnungen sind mit einer Frist von 10 Werktagen ab Rechnungsdatum zu begleichen.

4.1 Rabatte
Preisnachlässe in Form von Rabatten gelten exklusiv für die im jeweiligen Angebot aufgeführten Positionen und lassen sich nicht auf nachfolgende Leistungen oder Zusatzumfänge anwenden.

5. Zahlungsweise & Rückerstattungen

Zahlungen erfolgen, wenn nicht anders vereinbart, per Banküberweisung. Anfallende Überweisungsgebühren sind durch die Kundschaft zu tragen.
Rückerstattungen erfolgen mit der gleichen Zahlungsmethode wie die ursprünglich geleistete Zahlung.
Kunden in der EU steht zur Zahlung ein Deutsches Konto zur Verfügung, auf das Eurobeträge überwiesen werden können.
Beanstandungen an Rechnungen sind ausgeschlossen, sofern sie nicht innerhalb von drei Kalendermonaten ab Zugang der Rechnung schriftlich geltend gemacht werden.

6. Paketpreise und Abrechnung auf Stundenbasis

Wurde für einen bestimmten Leistungsumfang ein Paketpreis definiert, versteht sich dieser Betrag als feste Entlohnung zur Umsetzung der aufgeführten Leistungen und ist unabhängig von den zeitlichen Aufwänden von Ellen Riesterer.

Beinhaltet dieses Angebot Paketpreise, kann alternativ ­– auf besonderen Wunsch des Kunden ­– auch eine Abrechnung auf Stundenbasis mit dem im Angebot aufgeführten Stundensatz vereinbart werden.

Im Fall einer zeitgebundenen Leistungsvergütung erfolgt die Abrechnung im 10 Minuten-Takt. Teilrechnungen werden in folgenden Intervallen gestellt, wenn der Auftrag nicht bereits vorher abgeschlossen oder die Abrechnungsintervalle explizit anders definiert wurden:

  1. nach 10 Arbeitsstunden
  2. nach 20 Arbeitsstunden
  3. nach 40 Arbeitsstunden

7. Optimierungsschleifen

Für bestimmte Designumfänge umfasst dieses Angebot eine fest definierte Anzahl von inkludierten Optimierungsschleifen.
Als Optimierungsschleife gilt die Produktüberarbeitung entsprechend der schriftlich dokumentierten Änderungswünsche des Kunden, die jedoch nicht mehr als 40% des erstellten Designumfangs ausmachen dürfen.
Zusätzliche Optimierungsdurchläufe werden mit dem im Angebot aufgeführten Stundensatz abgerechnet.

8. Bedarfsorientierte Kostenpunkte

Zur Auftragserfüllung sind häufig zusätzliche Fremdleitung notwendig, die über die angebotenen Designleistungen hinausgehen. Dazu zählen Hosting-Leistungen, Druckkosten und den Kauf von Stock-Materialien.
Die Beauftragung bzw. der Kauf dieser Fremdleitungen erfolgt nach vorheriger Abstimmung durch die Kundschaft, kann aber auch im Leistungsumfang von Ellen Riesterer inbegriffen sein, sofern dies explizit im Angebot aufgeführt wurde.

Im Folgenden sind einige Beispiele dieser Fremdleistungen aufgeführt, die im Rahmen der Leistungserbringung erforderlich sein können:

Beispiel Hosting:
Kosten, die durch die Implementierung, das Hosting und die Verwaltung der entstandenen Homepage anfallen, sind standardmäßig nicht im Leistungsumfang von Ellen Riesterer enthalten. Die Wahl der/des Anbieter/s, die im Rahmen der Websiteerstellung getroffen werden muss, obliegt dem Auftraggeber. Bei Bedarf unterstützt und berät Ellen Riesterer die Kundschaft gerne.

Beispiel Druck:
Nach Fertigstellung des Auftrags erhält der Auftragnehmer alle Dateien und Unterlagen, die zur zweckmäßigen Verwendungen der Designleistungen notwendig sind. Werden vom Auftragnehmer gedruckte Exemplare gewünscht, die nicht im Leistungsumfang inbegriffen sind, sind die Kosten vom Auftragnehmer zu übernehmen.

Stockmedien:
Bild- Video- und Tonmaterial, aber auch andere Medien, die im Rahmen der Leistungserbringung sinnvoll sind und nicht lizenz- bzw. kostenfrei zu Verfügung stehen, können aus Stock-Bibliotheken bezogen werden. Die damit verbundenen Kosten trägt der Auftraggeber.
Zudem ist aus Urheberrechtsgründen der Kauf solcher Medien durch die Kundschaft selbst ratsam.
Wird Ellen Riesterer mit der Medienrecherche beauftragt, ist die Wahl der geeigneten Stock-Bibliothek Entscheidung von Ellen Riesterer falls keine anderen Vereinbarungen mit der Kundschaft getroffen wurden.

9. Fahrtaufwendungen

Entstehen im Rahmen der angebotenen Leistungen Fahrtkosten für Ellen Riesterer, ist Ellen Riesterer berechtigt, diese der Kundschaft in Rechnung zu stellen. Fahrtkosten werden nach gefahrenen Kilometern mit einer Pauschale von 0,50€/km abgerechnet und nach der Veranstaltung abgerechnet.

10. Urheber- und Nutzungsrechte

8.1 Bereitstellung von Inhalten vom Kunden
Stellt die Kundschaft Inhalte (Bilder, Videos, Grafiken, Texte) zur Verfügung, die zur Leistungserbringung genutzt werden können, ist eine Vereinbarung zur Frage der Haftung abzuschließen. Diese Vereinbarung wird von Ellen Riesterer zur Verfügung gestellt und von beiden Vertragsparteien unterzeichnet.

8.2 Vereinbarung zur Übertragung von Nutzungsrechten
Die Kundschaft erhält die Nutzungsrechte zur uneingeschränkten Nutzung der Grafiken im Online- und Offline-Bereich. Die Details dieser Nutzungsrechte wird in der
 „Vereinbarung zur Übertragung von Nutzungsrechten“ definiert, die nach Schlussabnahme zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer zu treffen ist. Diese Vereinbarung wird von Ellen Riesterer zur Verfügung gestellt und von beiden Vertragsparteien unterzeichnet.

11. Auftragserfüllung und Abnahme

Die Leistungen von Ellen Riesterer gelten als vollständig erfüllt und abgenommen, wenn der Kunde das Abnahmeprotokoll unterzeichnet und innerhalb von 14 Tagen nach Übergabe der fertiggestellten Werke keine Einwände erhebt.

 

12. Regelung zur Vertraulichen Behandlung von Kundendaten und -informationen

Im Rahmen der Erstellung von Designleistungen kann der Austausch unterschiedlichster Daten notwendig sein. Alle vom Kunden bereitgestellten Unterlagen werden streng vertraulich behandelt, nicht weitergegeben und rein zur Umsetzung der vereinbarten Leistungen genutzt.

13. Datenschutz

Ellen Riesterer erfasst nur personenbezogene Daten, die für den Vertragsabschluss nötig sind. Diese werden ohne die gesonderte Zustimmung der Kundschaft nicht weiterverarbeitet.
Die Daten werden nur an Drittparteien weitergegeben, wenn dies für die Abwicklung des Auftrags notwendig ist. Dies betrifft gegebenenfalls die Zahlungsabwicklung durch ein Kreditinstitut und/oder die externe Organisatoren von Kursen.

Ausführliche Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen unter https://visualengineering-riesterer.com/datenschutz/